A  A

Unsere Idee

Der demographische Wandel in unserer Gesellschaft verheißt zunehmende Überalterung durch eine längere Lebenserwartung und weniger Kinder. Damit verbunden ist die Gefahr der Vereinsamung, da Kinder und Enkel nicht mehr mit im Familienverband leben, sondern häufig an weit entfernten Standorten.

Um ein gemeinschaftliches Zusammenleben von Jung und Alt zu realisieren, hat sich in Lahntal-Goßfelden eine Gruppe von Gleichgesinnten zusammengefunden, die Interesse an einer verbindlichen, generationenübergreifenden, selbstgewählten Gemeinschaft bekundet. Wir wollen weder eine konventionelle Versorgungslösung im Alter noch eine Ein-Generationengemeinschaft, denn jede Generation kann von der anderen profitieren. Unser Zusammenleben unter Respektierung der verschiedenen Lebensentwürfe wollen wir selbst gestalten und Nähe und Distanz selbst bestimmen können. Wir sind eine Hausgemeinschaft, in der gegenseitige Hilfe und Unterstützung im Alltag sowie in besonderen Lebenssituationen selbstverständlich sind. Jeder soll sich in die Gruppe einbringen, bei der Realisierung des Projekts aktiv mithelfen und sein Wissen weitergeben können.

Wir sind uns bewusst, dass diese Art des Zusammenlebens auch Konfliktpotential birgt - Toleranz, guter Wille und Gespräche sind deshalb zur Bewältigung des Alltags notwendig. Dann bietet sich die Chance, in einem überwiegend selbst gestalteten Umfeld nicht nur zu wohnen, sondern zu leben!